Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Angebote und Tipps zu Gesundheit ...

Leinöl und Bienenwachs für die Haut

# Tipps | 30. Mai 2016

Neu bei uns ist die Arhama-Salbe von Bombastus: sie unterstützt die Haut bei der Regeneration und ist besonders gut hautverträglich. Denn sie besteht ausschliesslich aus Leinöl und Bienenwachs.

Leinöl wird aus den reifen Samen der Leinpflanze gewonnen. Es gehört zur Gruppe der fetten Öle und ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E und kann so bei Entzündungen und gereizter Haut helfen. Bienenwachs wird von den Honigbienen für den Bau der Waben produziert. Es ist besonders hautpflegend und -schützend.

Die Salbe können Sie insbesondere einsetzen…..

….. wenn die Haut gerötet ist, z.B. nach Sonnenbrand oder Kälte.

….. wenn Sie rissige und trockenen Hautstellen haben, z.B. an Händen oder am  Mundwinkel.

….. wenn die Lippen trocken und spröde sind.

…. wenn sie Narben pflegen wollen.

Gut zu wissen: Arhama-Salbe enthält keine Konservierungsstoffe, chemisch-synthetische Zusatzstoffe (z.B. Silikone und Polyethylenglykol) oder Farb- und Duftstoffe, Rohstoffe auf Mineralölbasis oder Alkohol!

 

shop